HOME NEWS AUSBILDUNG LEHRHOTEL RÄTIA TEAM SCHÜLER SERVICE BILDER KONTAKT WEBMAIL
                       
GASCHT
 
 
 


GASCHT - Gastgeber-Schule für Tourismusberufe - NEU ab 2017


                                                             

Dauer der Ausbildung:
4
Jahre

Was bietet die Ausbildung an der Gastgeber-Schule für Tourismusberufe?

Absolventinnen und Absolventen der GASCHT begeistern als zukünftige Gastgeber mit ausgezeichnetem Fachwissen und viel Praxiserfahrung oder verwirklichen ihren Traum von der Selbstständigkeit.

Als Privatschule garantiert die GASCHT eine qualitativ hochwertige Ausbildung, die dennoch kostenlos und offen für alle ist.

Berufsausbildung:

Die Ausbildung ist modular aufgebaut und bietet zwei Ausbildungspfade. Je nach Stärken, Talenten und Interessen können die Schüler zwischen zwei Pfaden wählen:

  Der theorieorientierte Pfad (Theorie und Praxis im Verhältnis von fünfzig Prozent) führt zum
      Gastgeberdiplom mit Hotelfachschulabschluss und Lehrabschluss in der absolvierten Spezialisierung.

  Der praxisorientierte Pfad (30 % Theorie und 70 % Praxis) führt zum
      Gastgeberdiplom mit Lehrabschluss in der absolvierten Spezialisierung.

Ausbildungsdetails zur GASCHT

Information zur GASCHT


Video:
GASCHT - Zeit für Veränderung
Die GASCHT stellt sich vor

Ablauf der neuen Ausbildung
Serviceausbildung an der GASCHT

Unterlagen:

Tourismusschulen Bludenz
Schillerstraße 10
6700 Bludenz

 

 

 

 

 

 

Aufnahmehinweise
Anmeldebogen
Voranmeldung Internat
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
< zurück